23.01.2018 23:12 Uhr

Personen

Michael Hagmann

11. November 2013 | Von | Kategorie: Personen

– 1993 – 1998 Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Lausanne (Schweiz)

– 1998 – 2000 Referendariat in Stuttgart und Mumbai (Indien)

– 2001 – 2004 Parlamentarischer Berater am Landtag von Baden-Württemberg in den Bereichen Innere Sicherheit, Wirtschaft, Tourismus und Entwicklungszusammenarbeit

– 2004 – 2006 Leiter der Stabsstelle des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg

– 2006 – 2010 Dezernent für Verkehr, Recht, Ordnung und Verbraucherschutz im Rems-Murr-Kreis

– 2010-2014 Leiter der Koordinierungs- und Pressestelle des Regierungspräsidiums Stuttgart

– seit 2014 Leiter des Referats Polizeirecht, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, ...



Dr. Christine Rex

8. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Personen

Ausbildung und Beruflicher Werdegang

-2001 – 2006 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und Salzburg

-2006 Erstes Staatsexamen

-2006-2008 Promotionsstudium an der Universität Salzburg

-2007 – 2009 Referendariat am LG Hechingen

-2009 Zweites Staatsexamen

11/2009 – 10/2013 Parlamentarische Beraterin für Innen-, Rechts- und Integrationspolitik in der FDP/DVP – Landtagsfraktion Baden-Württemberg

seit 11/2013 Referentin beim Regierungspräsidium Stuttgart.

Sonstige Aktivitäten

-seit 2013 Beisitzerin im Schiedsgericht der FDP BW

-2010 – 2013 Lehrauftrag an der Hochschule Heilbronn



Maximilian Konrad

8. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Personen

Lebenslauf Maximilian Konrad

2006 Abitur in Puchheim bei München 2006-2007 Zivildienst als Assistent des sehbehinderten Professors für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft Dr. jur. Dr. h.c. Heinrich Scholler an der LMU München 2007 Summer School an der Lomonossov Universität Moskau 2007-2013 Studium der Rechts- und Geschichtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 2012 Bachelor of Arts in Geschichte (75%) und Öffentlichem Recht (25%) 2013 Erstes Juristisches Staatsexamen 2012-2013 Master of Science in European Studies: Ideas and Identities an der London School of Economics and Political Science (LSE) Seit 2013 Referendariat ...


Florian Diekmann

21. November 2011 | Von | Kategorie: Personen
Florian Diekmann Ausbildung und Beruflicher Werdegang 1994 – 1999 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bonn 1999 Erstes Staatsexamen 1999 – 2001 Studium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte und der Philosophie an der Universität Mannheim 1999 – 2001 Referendariat, Wahlstation in London bei Beiten Burkhardt Rechtsanwälte 2001 Zweites Staatsexamen 2001 – 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Privat- und Prozessrecht der Universität Bonn 2002 – 2004 Selbständiger Rechtsanwalt in Bonn 2004 – 2005 Rechtsanwalt in Frankfurt bei Gleis Lutz Rechtsanwälte (Schwerpunkt: Schiedsverfahren und Prozessführung) 2005 – 2006 ...


Achim Bächle

4. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Personen
Rechtsanwalt

Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften in Tübingen

Zugelassen seit 1980

Wirtschaftsstrafrecht Insolvenzstrafrecht Verkehrsstrafrecht Allgemeines Strafrecht Disziplinarrecht für Beamte

 

Lehrbeauftragter für Strafrecht an der Macromedia Akademie der Medien (FH) Seit 1994 im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Beauftragter für Strafrecht Seit 1999 Mitglied im Prüfungsausschuss „Fachanwalt für Strafrecht I“ (§ 19 FAO) Von 1997 bis 2004 Einführungslehrgang für Rechtsreferendare „Der Verteidiger im Strafprozess“ Seit 1997 Gruppenausbildung für Rechtsstudenten in Baden-Württemberg bei der Staatsanwaltschaft/Landgericht Stuttgart Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV Mehrere Aufsichtsratsmandate Mitglied beim VfB Stuttgart

 

 

 



Sintje Leßner

27. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Personen

Sintje Leßner ist am 5. März 1974 in Stuttgart geboren. Sie ist mit einem Stuttgarter Rechtsanwalt verheiratet.

Nach dem Abitur am Keplergymnasium in Tübingen studierte sie von 1993 bis 1998 Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg und absolvierte nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen das Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts München.

Im Jahr 2000 folgte nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen der Eintritt in die baden-württembergische Justiz. Dort war sie zunächst als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart bzw. als Richterin beim Landgericht Stuttgart tätig, ...



Prof. Dr. Ulrich Goll MdL

8. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Personen

Justizminister  und stellvertretender Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg a.D.

Integrationsbeauftragter der Landesregierung

Lebenslauf

Geboren am 02.05.1950 in Überlingen am Bodensee, verheiratet, 5 Kinder Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg im Breisgau (1. Examen 1975, 2. Examen 1977) 1977 – 1979 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz, Promotion auf dem Gebiet des Arbeitsrechts 1979 – 1982 Innenverwaltung des Landes Baden-Württemberg: Dezernent im Landratsamt Bodenseekreis für Recht und Ordnung (Regierungsrat). Aufbau einer dem Landrat zugeordneten Stabsstelle für Kreisentwicklung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit 1982 Ernennung zum Professor an der Staatlichen Fachhochschule Ravensburg-Weingarten; Lehrveranstaltungen ...


Ekkehard Kiesswetter

8. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Personen

Ausgeschieden aus dem Vorstand im Juli 2011

Persönliche Daten

• geb. 13.10.1944
• Studium der Rechtswissenschaften in
Hamburg, Bonn und Freiburg
• Rechtsanwalt seit 1972
• Dozent für Schuld- und Sachenrecht
an der Berufsakademie Stuttgart seit 1988
• Dozent für Strafprozessrecht an der
Deutschen Anwaltsakademie

Tätigkeitsschwerpunkte

• Strafrecht
• Verkehrsrecht

Mitgliedschaften  

• Vorsitzender des Anwaltvereins Stuttgart e.V.
• Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV
• Vorstandsmitglied im Landesverband Freie
Berufe Baden-Württemberg
• Mitglied des Landtags Baden-Württemberg 1992-2001

http://www.rae-wolff-kollegen.de/stuttgart/anwalt.html



Johannes Schmalzl

8. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Personen

Lebenslauf

Regierungspräsident Johannes Schmalzl wurde am 13. Mai 1965 geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Rechtswissenschaften an den Universitäten in Bonn, Lausanne (Schweiz) und Würzburg und absolvierte nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen das Rechtsreferendariat in der Justiz und in der Verwaltung, unter anderem auch an der Deutschen Botschaft in Tallinn (Estland).

1996 folgte nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen der Eintritt in den baden-württembergischen Landesdienst. Von 1996 bis 1999 war er Beauftragter des Justizministeriums in ...



Hartfrid Wolff MdB

8. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Personen

Rechtsanwalt

Geboren am 28.01.1971 in Basel, verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:

1991               Abitur am Gymnasium Grenzach-Wyhlen 1992-1997    Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Freiburg i. Br. 1997               1. jur. Staatsexamen 1997-1999         Rechtsreferendariat am Landgericht Waldshut-Tiengen 1999               2. jur. Staatsexamen seit 1999       Zulassung als Rechtsanwalt und Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 2002             Bestellung zum Prokuristen

Politischer Werdegang:

Seit 1989       Mitglied der Jungen Liberalen Seit 1990       Mitglied der FDP Seit 2002       stellv. Kreisvorsitzender der FDP Rems-Murr Seit 2003       Mitglied des Landesvorstandes der FDP Baden-Württemberg Seit 2003       Vorsitzender des FDP-Landesfachausschusses „Innen und Recht“ Seit ...